INFORMATION ZUR VERARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie informieren, dass Fischer Automotive spółka z ograniczoną odpowiedzialnością spółka komandytowa mit Sitz in Mroczków 4a, 26-120 Bliżyn (genannt “Firma”) Informationen aus öffentlichen und allgemein verfügbar en Quellen (Internet inklusive) verarbeitet und eine Datenbank erstellt. Diese Informationen können einige Daten enthalten, die der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr unterliegen und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (“Allgemeine Verordnung” oder “RODO”), und sie stehen im Zusammenhang mit der Definition von personenbezogenen Daten.

In Übereinstimmung mit den anwendbaren Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der Allgemeinen Verordnung, sollte die betroffene Person zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzes personenbezogener Daten zunächst über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 13 informieren oder 14 RODO – je nachdem, ob sie direkt von der betroffenen Person oder aus anderen Quellen bezogen wurden.

Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen mitteilen, dass der Administrator Ihrer persönlichen Daten (bezeichnet als : Administrator) ist Fischer Automotive spółka z ograniczoną odpowiedzialnością spółka komandytowa mit Sitz in Mroczków: Mroczków 4a, 26-120 Bliżyn, KRS Nummer: 0000610274, Registergericht: Landgericht in Kielce, 10. Wirtschaftsabteilung des nationalen Gerichtsregisters aufbewahrt werden, NIP: 6631761591, REGON: 292893158

Der Administrator kann schriftlich per Post an die Adresse: Mroczków 4a, 26-120 Bliżyn oder per E-Mail an: sales5@fa1.pl kontaktiert werden

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f RODO verarbeitet, d. h. basierend auf der Notwendigkeit der Verarbeitung für Zwecke, die aus berechtigten Interessen des Administrators oder eines Dritten resultieren

Ihre personenbezogenen Daten werden zu Zwecken der statistischen Auswertung des Webseitenverkehrs verarbeitet.

Um die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten und wir Ihnen Angebote anbieten, die den Interessen entsprechen, die sich aus Ihrer Besuchsgeschichte unserer Website ergeben, verwenden wir eine Technologien die als “Cookies” bekannt ist. Das sind kleine Textdateien, die wir an Ihren Computer senden und später können wir Rückmeldungen von Ihnen erhalten. Diese Cookie-Dateien können Navigations- oder Session-Cookies sein und können Technologien wie JavaSript oder Flash verwenden. Cookies helfen uns dabei, einen möglichst flüssigen und persönlichen Besuch auf unserer Website zu ermöglichen. Sie zeigen uns, was Benutzer auf unserer Website tun. Diese haben den Zweck den Internetauftritt, den Komfort der Nutzung der Webseite zu verbessern

Wir verarbeiten Cookies nur mit Ihrer Zustimmung. Um die Verwendung von Cookies zu widerrufen oder ihr zuzustimmen, nehmen Sie bitte entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vor.
Der Administrator verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, in dem sie von öffentlich zugänglichen Quellen zur Verfügung gestellt werden.
Das Unternehmen verarbeitet keine spezifischen Kategorien personenbezogener Daten oder personenbezogener Daten in Bezug auf strafrechtliche Verurteilungen oder Gesetzesverstöße oder damit zusammenhängende Sicherheitsmaßnahmen.

Ihre personenbezogenen Daten können an Empfänger in (1) Drittländern, d. H. Außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder (2) internationalen Organisationen übermittelt werden.

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben Sie das Recht :

  1. den Zugang zu personenbezogenen Daten zu Ihrer Person zu verlangen
  2. inkorrekten oder unvollständigen personenbezogenen Daten zu korrigieren
  3. Ihre personenbezogenen Daten zu löschen
  4. die Verarbeitung personenbezogener Daten zu beschränken
  5. Einwände gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu erheben
  6. personenbezogene Daten zu übermitteln,
  7. eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen

Um über die Art und Weise der Verarbeitung der personenbezogenen Daten informiert zu werden, ihre Änderung oder Löschung zu beantragen oder sich ihrer Verwendung zu widersetzen, kann jeder Benutzer mit uns Kontakt aufnehmen:

Der Administrator kann auf der Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten automatisierte Entscheidungen treffen, einschließlich Profilerstellung gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 des RODO.

Der Administrator ist bestrebt, alle Mittel zum physischen, technischen und organisatorischen Schutz personenbezogener Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Zerstörung, zufälligen Verlust, Veränderung, unbefugte Weitergabe, Nutzung oder Zugriff in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Vorschriften zu gewährleisten.

Die personenbezogenen Daten werden mit aller Mühe durch Administrator mit geeigneten Instrumenten und Methoden verarbeitet, sodass die Sicherheit und Vertraulichkeit der persönlichen Daten mit allen geltenden Vorschriften geschützt wird.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß den Methoden und Verfahren, die sich auf die Verarbeitung beziehen, elektronisch und manuell verarbeitet, siehe Punkt 5 und höher.

Mit freundlichen Grüßen,
Mroczków 2018-05-24